[Rezension] & [Geschenktipp] „Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen. Verblüffendes aus der Tierwelt.“ | Maja Säfström

Wer sich schon mal so langsam auf die Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für kleine und große Tierfreunde und/oder Fans von zauberhaften Illustrationen machen möchte (weil, es geht doch immer so schnell und zack, da ist schon Weihnachten!), für den habe ich einen Tipp: „Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen. Verblüffendes aus der Tierwelt.“

Processed with VSCOcam with t1 preset

Wie der Titel bereits vermuten lässt, findet sich in dem Buch, allerhand Wissenswertes und auch viel Lustiges aus dem Bereich der Tierwelt. Einige wenige Dinge sind mir vorher schon bekannt gewesen, doch vieles habe ich nicht mal geahnt und so habe ich ein ums andere Mal verblüfft oh!, erstaunt ah! und beinahe erschüttert igitt! ausgerufen (zum Beispiel bei Fliegen und Ziegen). Oder habt ihr gewusst, dass sich Seeotter beim Schlafen im Wasser einander die Hand halten, damit sie nicht auseinandertreiben? (vgl. S. 30), dass Kühe im Stehen schlafen können, jedoch nur im Liegen träumen? (vgl. S. 96) und dass im Fell von Faultieren Grünalgen wachsen, weil sie SO langsam sind (vgl. S. 110)?

Processed with VSCOcam with t1 preset
„Faultiere sind so langsam, dass in ihrem Fell Grünalgen wachsen.“ (S.110/111)

Die Fakten alleine sind schon ziemlich toll zu lesen und zu erfahren, aber die zugehörigen Zeichnungen der Illustratorin Maja Säfström runden das Ganze zu einem richtig schönen Buch ab, das man gerne erneut in die Hand nimmt. Zum nochmal Nachlesen und zum nochmal Anschauen. Ihre Illustrationen sind schlicht, in schwarz/weiß gedruckt und sehr minimalistisch gehalten, dafür aber umso liebevoller gestaltet – auch in den kleinen Details. Ich bin ganz begeistert und alle, die bisher mit mir durchgeblättert haben ebenfalls! (Übrigens die ganze Familie!) Einziger Wermutstropfen: es ist viel zu schnell ausgelesen! Aber das Gute daran? Man kann einfach wieder von vorne anfangen! Von daher bin ich ziemlich sicher, dass dieses Buch perfekt als Geschenk (auch an sich selbst) geeignet ist – und zwar für die ganze Familie!

Processed with VSCOcam with t1 preset
„Unter dem schwarzen Fell ist die Haut der Pandas schwarz und unter dem weißen Fell rosa.“ (S.14/15)

PS: Die Autorin & Illustratorin findet ihr unter anderem auch auf Instagram unter: @majasbok! Wer sich also vorab noch ein paar Illustrationen anschauen möchte oder so begeistert ist, dass er|sie noch mehr Inspiration benötigt (kann ich sehr gut verstehen), der wird dort sicher fündig!

 

 

 

 

Herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Aus dem Englischen von Elvira Willems | Penguin Verlag | 120 S. | ISBN: 978-3-328-10152-9

4 Kommentare zu „[Rezension] & [Geschenktipp] „Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen. Verblüffendes aus der Tierwelt.“ | Maja Säfström“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s